FANDOM


Mexikanische Nationalmannschaft
Fed Mexiko
Spitzname(n) El Tri
Verband FEMEXFUT
Konförderation CONCACAF
Trainer Miguel Herrera
Co-Trainer Rafael Márquez
Kapitän Bryan Ruiz
Rekordspieler Claudio Suárez (178)
Rekordtorschütze Jared Borgetti (46)
Heimatstadion Aztekenstadion
FIFA-Code MEX
FIFA-Rang 17. (942 Punkte)
Höchster FIFA-Rang 4.
Niedrigster FIFA-Rang 33.
Elo-Rang 11.
Höchster Elo-Rang 5.
Niedrigster Elo-Rang 44.
Erstes Länderspiel 15px Guatemala 2:3 Mexiko 15px
(Guatemala-Stadt, Guatemala; 1. Januar 1923)
Höchster Sieg 15px Mexiko 13:0 Bahamas 15px
(Toluca, Mexiko; 28. April 1987)
Höchste Niederlage Flagge Englands England 8:0 Mexiko 15px
(London, England; 10. Mai 1961)
WM-Auftritte 15 (Erster: 1930)
Bestes Ergebnis Viertelfinale (1970 und 1986)
Gold-Cup-Auftritte 19 (Erster: 1965)
Bestes Ergebnis Sieger (1965, 1971, 1977, 1993, 1996, 1998, 2003, 2009 und 2011)
Copa América-Auftritte 8 (Erster: 1993)
Bestes Ergebnis Zweiter (1993 und 2001)
Confed-Cup
Teilnahmen
5 (Erste: 1995)
Bestes Ergebnis Sieger (1999)

Die mexikanische Fußballnationalmannschaft ist das Auswahlteam, das den mexikanischen Fußballverband auf internationaler Ebene repräsentiert. Die Mannschaft war schon neunmal Nord- und Mittelamerikameister und gewann im Jahre 1999 den Konförderationen-Pokal.

GeschichteBearbeiten

Folgt

Aktueller KaderBearbeiten

Dies ist der 23er-Kader für die Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien.

TorBearbeiten

AbwehrBearbeiten

MittelfeldBearbeiten

AngriffBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.