FANDOM


Manjou Wilde
Manjou Wilde 2014.png

Manjou Wilde im Jahr 2014

Spielerinformationen
Voller Name Manjou Sabrina Wilde
Geburtstag 19. April 1995
Geburtsort Bremen, Deutschland
Größe 164 cm
Position Abwehr
Vereine in der Jugend
2010-2012 SV Werder Bremen
Vereine als Aktiver
Jahre Verein Spiele (Tore)1
2012–2014
2014–
SV Werder Bremen
SC Freiburg
37 (7)
1 (0)
Nationalmannschaft
2012
2013
2014
Deutschland U-17
Deutschland U-19
Deutschland U-20

13 (2)
9 (0)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.

Manjou Wilde (*19. April 1995 in Bremen) ist eine deutsche Fußballspielerin. Sie ist eine Abwehrspielerin und steht seit 2014 beim SC Freiburg unter Vertrag, nachdem sie zuvor zwei Jahre lang bei SV Werder Bremen, der auch ihr Jugendklub war, auflief.

Fußballerische LaufbahnBearbeiten

VereinslaufbahnBearbeiten

2010 wechselte Wilde in die Jugend des SV Werder Bremens und es gelang ihr mit ihrer Mannschaft zwei Mal der Sieg der Norddeutschen B-Juniorinnen-Meisterschaft, und zwar in den Jahren 2011 und 2012. Zur Saison 2012/2013 kam sie in den Kader der ersten Mannschaft Werde Bremens. In dieser und der darauffolgenden Saison erreichte sie 37 Einsätze in der 2. Bundesliga Nord. Zudem erzielte sie sieben Tore. Zur Saison 2014/15 wechselte Wilde zum FC Freiburg.

NationalmannschaftBearbeiten

Im Jahre 2012 gewann sie mit der U-17-Nationalmannschaft die Europameisterschaft dieser Altersklasse. 2014 wurde sie von Maren Meinert in den Kader der deutschen U-20-Nationalmannschaft berufen um bei der U-20-Weltmeisterschaft 2014 zu spielen. Dabei lief sie bei allen sechs Spielen auf und gewann mit ihrer Mannschaft auch den Titel.

ErfolgeBearbeiten

NationalmannschaftBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten