FANDOM


Italienische Nationalmannschaft
FIGC Logo
Spitzname(n) La Nazionale, Gli Azzurri (die Azurblauen)
Verband Federazione Italiana Giuoco Calcio
Konförderation UEFA
Kapitän Gianluigi Buffon
Rekordspieler Gianluigi Buffon (142)
Rekordtorschütze Luigi Riva (35)
FIFA-Code ITA
FIFA-Rang 14. (1069 Punkte)
Höchster FIFA-Rang 1.
Niedrigster FIFA-Rang 16.
Elo-Rang 14.
Höchster Elo-Rang 1.
Niedrigster Elo-Rang 21.
Erstes Länderspiel 15px Italien 6:2 Frankreich Flagge Frankreichs
(Mailand, Italien; 15. Mai 1910)
Höchster Sieg Flagge Italiens Italien 9:0 USA Flagge der USA
(Brentford, England; 2. August 1948)
Höchste Niederlage 15px Ungarn 7:1 Italien 15px
(Budapest, Ungarn; 6. April 1924)
WM-Auftritte 18 (Erster: 1934)
Bestes Ergebnis Weltmeister (1934, 1938, 1982 und 2006)
EM-Auftritte 8 (Erster: 1968)
Bestes Ergebnis Europameister (1968)
Confed-Cup
Teilnahmen
2 (Erste: 2009)
Bestes Ergebnis Dritter (2013)

Die italienische Fußballnationalmannschaft ist das Auswahlteam des italienischen Fußballverbandes und vertritt jenen auf internationaler Ebene. Die Mannschaft war bisher viermal Fußballweltmeister (1934, 1938, 1982, 2006) und einmal Europameister (1968).

GeschichteBearbeiten

Folgt

Aktueller KaderBearbeiten

Dies ist der 23er-Kader für die Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien.

TorBearbeiten

AbwehrBearbeiten

MittelfeldBearbeiten

AngriffBearbeiten