FANDOM


Französische Nationalmannschaft
FFF Logo
Spitzname(n) Les Bleus (Die Blauen), L'Équipe tricolore
Verband Fédération Française de Football
Konförderation UEFA
Trainer Didier Deschamps
Co-Trainer Guy Stéphan
Kapitän Hugo Lloris
Rekordspieler Lilian Thuram (142)
Rekordtorschütze Thierry Henry (51)
Heimatstadion Stade de France
FIFA-Code FRA
FIFA-Rang 10. (1.212 Punkte)
Höchster FIFA-Rang 1.
Niedrigster FIFA-Rang 27.
Elo-Rang 8.
Höchster Elo-Rang 1.
Niedrigster Elo-Rang 44.
Erstes Länderspiel 15px Belgien 3:3 Frankreich Flagge Frankreichs
(Brüssel, Belgien; 1. Mai 1904)
Höchster Sieg Flagge Frankreichs Frankreich 10:0 Aserbaidschan Flagge Aserbaidschans
(Auxerre, Frankreich; 6. September 1995)
Höchste Niederlage Flagge Dänemarks Dänemark 17:1 Frankreich Flagge Frankreichs
(London, England; 19. Oktober 1908)
WM-Auftritte 14 (Erster: 1930)
Bestes Ergebnis Weltmeister (1998)
EM-Auftritte 8 (Erster: 1960)
Bestes Ergebnis Europameister (1984 und 2000)
Confed-Cup
Teilnahmen
5 (Erste: 1997)
Bestes Ergebnis Sieger (2001, 2003)

Die französische Fußballnationalmannschaft ist das Auswahlteam des französischen Verbandes Fédération Française de Football und vertritt Frankreich auf internationaler Ebene bei Fußballspielen. Sie werden auch les Bleus oder l'Équipe tricolore genannt. Einerseits wegen der blauen Trikots und andererseits wegen den drei Farben der französischen Flagge.

Bisher konnte die französische Fußballnationalmannschaft einmal Fußballweltmeister (1998) und zweimal Europameister (1984, 2000) werden. Außerdem gewannen sie zweimal den Konförderationen-Pokal (2001, 2003).

GeschichteBearbeiten

Folgt

Aktueller KaderBearbeiten

Dies ist der 23er-Kader für die Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien.

TorBearbeiten

AbwehrBearbeiten

MittelfeldBearbeiten

AngriffBearbeiten