FANDOM


Ecuadorianische Nationalmannschaft
Fed Ecuatoriana
Spitzname(n) La Tri (La Tricolor; Die Dreifarbige)
Verband Federación Ecuatoriana de Fútbol
Konförderation CONMEBOL
Trainer Sixto Vizuete
Co-Trainer Paulo Wanchope
Kapitän Antonio Valencia
Vize-Kapitän Walter Ayoví
Rekordspieler Iván Hurtado (167)
Rekordtorschütze Agustín Delgado (31)
Heimatstadion Estadio Olímpico Atahualpa
FIFA-Code ECU
FIFA-Rang 21. (910 Punkte)
Höchster FIFA-Rang 10.
Niedrigster FIFA-Rang 76.
Elo-Rang 18.
Höchster Elo-Rang 11.
Niedrigster Elo-Rang 111.
Erstes Länderspiel 15px Ecuador 1:1 Bolivien Flagge Boliviens
(Bogotá, Kolumbien; 8. August 1938)
Höchster Sieg 15px Ecuador 6:0 Peru Flagge Perus
(Quito, Ecuador; 22. Juni 1975)
Höchste Niederlage Flagge Argentiniens Argentinien 12:0 Ecuador 15px
(Montevideo, Uruguay; 22. Januar 1942)
WM-Auftritte 3 (Erster: 2002)
Bestes Ergebnis Achtelfinale (2006)
Copa América-Auftritte 25 (Erster: 1397)
Bestes Ergebnis Vierter Platz (1959 und 1993)
Gold-Cup-Auftritte 1 (Erster: 2002)
Bestes Ergebnis Vorrunde (2002)

Die ecuadorianische Fußballnationalmannschaft ist das Auswahlteam, das den ecuadorianischen Fußballverband auf internationaler Ebene vertritt.

GeschichteBearbeiten

Folgt

Aktueller KaderBearbeiten

Dies ist der 23er-Kader für die Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien.

TorBearbeiten

AbwehrBearbeiten

MittelfeldBearbeiten

AngriffBearbeiten