FANDOM


Der DFB-Pokal 2014/15 ist 72. Austragung des Pokalwettbewerbes. Das Finale soll am 30. Mai 2015 im Berliner Olympiastadion stattfinden.

TeilnehmerBearbeiten

Für die erste Hauptrunde haben sich 64 Mannschaften über den sportlichen Weg. Darunter sind die 18 Vereine der Bundesliga Saison 2013/14, die 18 Vereine der 2. Bundesliga Saison 2013/14, die vier bestplaziertesten Vereine der 3. Liga Saison 2013/14 und die 24 Vertreter der 21 Landesverbände des DFB.

Teilnehmer aus der Fußball-Bundesliga:

Teilnehmer aus der 2. Bundesliga:

Die vier bestpalizierten aus der 3. Liga:

Die 24 Vertreter der 21 Landesverbände:

1. HauptrundeBearbeiten

An der ersten Hauptrunde sind 64 Mannschaften beteiligt, von denen 32 ausscheiden und in der zweiten Hauptrunde nur noch 32 gegeneinander spielen. Die Begegnungen wurden vom 15. bis zum 18. August 2014 ausgetragen.

SpieleBearbeiten

SV Alemannia Waldalgesheim
0:6 (0:4)
Bayer 04 Leverkusen
15. August 2014, 19:00 Uhr
Stadion am Bruchweg, Mainz
Chemnitzer FC
5:5 n. V. (3:3, 0:1), 5:4 i. E.
1. FSV Mainz 05
15. August 2014, 19:00 Uhr
Stadion an der Gellertstraße, Chemnitz
MSV Duisburg
1:0 (1:0)
1. FC Nürnberg
15. August 2014, 20:00 Uhr
Schauinsland-Reisen-Arena, Duisburg
FC 08 Homburg
1:3 (1:2)
Borussia Mönchengladbach
16. August 2014, 15:30 Uhr
Waldstadion Homburg, Homburg
SV Waldkirch
0:3 (0:0)
SpVgg Greuther Fürth
16. August 2014, 15:30 Uhr
Kaiserstuhlstadion, Bahlingen
Bremer SV
0:1 (0:0)
Eintracht Braunschweig
16. August 2014, 15:30 Uhr
Weserstadion Platz 11, Bremen
FT Braunschweig
0:4 (0:0)
1. FC Köln
16. August 2014, 15:30 Uhr
Eintrach-Stadion, Braunschweig
FC Viktoria Köln
2:4 (0:2)
Hertha BSC
16. August 2014, 15:30 Uhr
Sportpark Höhenberg, Köln
Stuttgarter Kickers
1:4 (0:1)
Borussia Dortmund
16. August 2014, 15:30 Uhr
Mercedes-Benz Arena, Stuttgart
FC-Astoria Walldorf
1:3 (0:1)
Hannover 96
16. August 2014, 15:30 Uhr
FC-Astoria Stadion, Walldorf
FSV Optik Rathenow
1:3 (0:2)
FC St. Pauli
16. August 2014, 15:30 Uhr
Stadion Vogelgesang, Rathenow
VfL Bochum
2:0 (1:0)
VfB Stuttgart
16. August 2014, 15:30 Uhr
Rewirpowerstadion, Bochum
SV Wehen Wiesbaden
0:0 n. V., 3:5 i. E.
1. FC Kaiserslautern
16. August 2014, 18:00 Uhr
Brita-Arena, Wiesbaden
Sportfreunde Siegen
3:3 n. V. (2:2, 2:1), 4:5 i. E.
FSV Frankfurt
16. August 2014, 20:30 Uhr
Leimbachstadion, Siegen
FC Viktoria 1889 Berlin
0:2 (0:1)
Eintracht Frankfurt
16. August 2014, 20:30 Uhr
Jahn-Sportpark, Berlin
FC Carl Zeiss Jena
0:1 (0:1)
FC Erzgebirge Aue
17. August 2014, 14:30 Uhr
Ernst-Abbe-Sportfeld, Jena
FV Illertissen
2:3 n. V. (1:1, 1:1)
Werder Bremen
17. August 2014, 14:30 Uhr
Donaustadion, Ulm
USC Paloma Hamburg
0:9 (0:7)
TSG 1899 Hoffenheim
17. August 2014, 14:30 Uhr
Stadion Hoheluft, Hamburg
Holstein Kiel
1:2 (1:0)
TSV 1860 München
17. August 2014, 14:30 Uhr
Holstein-Stadion, Kiel
BSV Schwarz-Weiß Rehden
1:1 n. V. (1:1, 1:0), 3:4 i. E.
VfR Aalen
17. August 2014, 14:30 Uhr
TimePartner Arena, Cloppenburg
Preußen Münster
1:4 (0:2)
FC Bayern München
17. August 2014, 16:00 Uhr
Preußenstadion, Münster
Aminia Bielefeld
4:1 (1:0)
SV Sandhausen
17. August 2014, 16:00 Uhr
SchücoArena, Bielefeld
Eintracht Trier
0:2 (0:0)
SC Freiburg
17. August 2014, 16:00 Uhr
Moselstadion, Trier
Würzburger Kickers
3:2 n. V. (2:2, 0:1)
Fortuna Düsseldorf
17. August 2014, 16:00 Uhr
Flyeralarm Arena, Würzburg
1. FC Neubrandenburg 04
1:3 (0:0)
Karlsruher SC
17. August 2014, 16:00 Uhr
Ligaplatz am Jahnstadion, Neubrandenburg
RB Leipzig
2:1 n. V. (1:1, 1:1)
SC Paderborn 07
17. August 2014, 18:30 Uhr
Red Bull Arena, Leipzig
1. FC Magdeburg
1:0 (0:0)
FC Augsburg
17. August 2014, 18:30 Uhr
MDCC-Arena, Magdeburg
SV Darmstadt 98
0:0 n. V., 4:5 i. E.
VfL Wolfsburg
17. August 2014, 20:30 Uhr
Merck-Stadion am Böllenfalltor, Darmstadt
Kickers Offenbach
0:0 n. V., 4:2 i. E.
FC Ingolstadt 04
18. August 2014, 18:30 Uhr
Sparda-Bank-Hessen-Stadion, Offenbach
1. FC Heidenheim
2:1 (0:0)
1. FC Union Berlin
18. August 2014, 18:30 Uhr
Voith-Arena, Heidenheim
Energie Cottbus
2:2 n. V (1:1, 1:0), 1:4 i. E
Hamburger SV
18. August 2014, 18:30 Uhr
Stadion der Freundschaft, Cottbus
Dynamo Dresden
2:1 (1:0)
FC Schalke 04
18. August 2014, 20:30 Uhr
Stadion Dresden, Dresden

2. HauptrundeBearbeiten

In der zweiten Hauptrunde gibt es noch 32 Mannschaften, die gegeneinander spielen. Danach sollten es nur noch 16 sein, die im Achtelfinale stehen.

SpieleBearbeiten

Chemnitzer FC
0:2 (0:1)
Werder Bremen
28. Oktober 2014, 19:00 Uhr
Stadion an der Gellertstraße, Chemnitz
Kickers Offenbach
1:0 (0:0)
Karlsruher SC
28. Oktober 2014, 19:00 Uhr
Sparda-Bank-Hessen-Stadion, Offenbach
Arminia Bielefeld
0:0 n.V., 4:2 i.E.
Hertha BSC
28. Oktober 2014, 19:00 Uhr
SchücoArena, Bielefeld
VfR Aalen
2:0 (1:0)
Hannover 96
28. Oktober 2014, 19:00 Uhr
Scholz Arena, Aalen
MSV Duisburg
0:0 n.V., 1:4 i.E.
1. FC Köln
28. Oktober 2014, 20:30 Uhr
Schauinsland-Reisen-Arena, Duisburg
Dynamo Dresden
2:1 n. V. (1:1, 0:0)
VfL Bochum
28. Oktober 2014, 20:30 Uhr
Stadion Dresden, Dresden
1. FC Kaiserslautern
2:0 (2:0)
SpVgg Greuther Fürth
28. Oktober 2014, 20:30 Uhr
Fritz-Walter-Stadion, Kaiserslautern
FC St. Pauli
0:3 (0:2)
Borussia Dortmund
28. Oktober 2014, 20:30 Uhr
Millerntor-Stadion, Hamburg
1. FC Magdeburg
2:2 n. V. (1:1, 1:1) (4:5 i. E.)
Bayer 04 Leverkusen
29. Oktober 2014, 19:00 Uhr
MDCC-Arena, Magdeburg
Würzburger Kickers
0:1 (0:0)
Eintracht Braunschweig
29. Oktober 2014, 19:00 Uhr
Flyeralarm Arena, Würzburg
TSV 1860 München
2:5 (1:1)
SC Freiburg
29. Oktober 2014, 19:00 Uhr
Allianz Arena, München
RB Leipzig
3:1 n. V. (1:1, 0:1)
FC Erzgebirge Aue
29. Oktober 2014, 19:00 Uhr
Red Bull Arena, Leipzig
Hamburger SV
1:3 (0:2)
FC Bayern München
29. Oktober 2014, 20:30 Uhr
Imtech Arena, Hamburg
TSG 1899 Hoffenheim
5:1 (2:0)
FSV Frankfurt
29. Oktober 2014, 20:30 Uhr
Wirsol Rhein-Neckar-Arena, Sinsheim
VfL Wolfsburg
4:1 (2:1)
1. FC Heidenheim
29. Oktober 2014, 20:30 Uhr
Volkswagen Arena, Wolfsburg
Eintracht Frankfurt
1:2 (0:1)
Borussia Mönchengladbach
29. Oktober 2014, 20:30 Uhr
Commerzbank-Arena, Frankfurt am Main

AchtelfinaleBearbeiten