FANDOM


Costa-ricanische Nationalmannschaft
Fed Costarricense
Spitzname(n) La Sele, Los Ticos, El mata gigantes
Verband Federación Costarricense de Fútbol
Konförderation CONCACAF
Co-Trainer Paulo Wanchope
Kapitän Bryan Ruiz
Rekordspieler Walter Centeno (147)
Rekordtorschütze Rolando Fonseca (46)
Heimatstadion Estadio Nacional de Costa Rica
FIFA-Code CRC
FIFA-Rang 15. (1023 Punkte)
Höchster FIFA-Rang 15.
Niedrigster FIFA-Rang 93.
Elo-Rang 15.
Höchster Elo-Rang 14.
Niedrigster Elo-Rang 81.
Erstes Länderspiel 15px Costa Rica 7:0 El Salvador 15px
(Guatemala-Stadt, Guatemala; 14. September 1921)
Höchster Sieg 15px Costa Rica 12:0 Puerto Rico 15px
(Kolumbien; 10. Dezember 1946)
Höchste Niederlage 15px Mexiko 7:0 Costa Rica 15px
(Mexiko-Stadt, Mexiko; 17. August und 23. Oktober 1975)
WM-Auftritte 4 (Erster: 1990)
Bestes Ergebnis Viertelfinale (2014)
Gold-Cup-Auftritte 17 (Erster: 1963)
Bestes Ergebnis Sieger (1963, 1969 und 1989)
Copa América-Auftritte 4 (Erster: 1997)
Bestes Ergebnis Viertelfinale (2001 und 2004)

Die costa-ricanische Fußballnationalmannschaft, auch Los Ticos genannt, ist das Auswahlteam der Federación Costarricense de Fútbol und vertritt dieses auf internationaler Ebene bei Fußballspielen. Die Mannschaft war bisher dreimal Nord- und Zentralamerikameister (1963, 1969 und 1989).

GeschichteBearbeiten

Folgt

Aktueller KaderBearbeiten

Dies ist der 23er-Kader für die Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien.

TorBearbeiten

AbwehrBearbeiten

MittelfeldBearbeiten

AngriffBearbeiten