FANDOM


Costa-ricanische Nationalmannschaft
Fed Costarricense
Spitzname(n) La Sele, Los Ticos, El mata gigantes
Verband Federación Costarricense de Fútbol
Konförderation CONCACAF
Co-Trainer Paulo Wanchope
Kapitän Bryan Ruiz
Rekordspieler Walter Centeno (147)
Rekordtorschütze Rolando Fonseca (46)
Heimatstadion Estadio Nacional de Costa Rica
FIFA-Code CRC
FIFA-Rang 15. (1023 Punkte)
Höchster FIFA-Rang 15.
Niedrigster FIFA-Rang 93.
Elo-Rang 15.
Höchster Elo-Rang 14.
Niedrigster Elo-Rang 81.
Erstes Länderspiel 15px Costa Rica 7:0 El Salvador 15px
(Guatemala-Stadt, Guatemala; 14. September 1921)
Höchster Sieg 15px Costa Rica 12:0 Puerto Rico 15px
(Kolumbien; 10. Dezember 1946)
Höchste Niederlage 15px Mexiko 7:0 Costa Rica 15px
(Mexiko-Stadt, Mexiko; 17. August und 23. Oktober 1975)
WM-Auftritte 4 (Erster: 1990)
Bestes Ergebnis Viertelfinale (2014)
Gold-Cup-Auftritte 17 (Erster: 1963)
Bestes Ergebnis Sieger (1963, 1969 und 1989)
Copa América-Auftritte 4 (Erster: 1997)
Bestes Ergebnis Viertelfinale (2001 und 2004)

Die costa-ricanische Fußballnationalmannschaft, auch Los Ticos genannt, ist das Auswahlteam der Federación Costarricense de Fútbol und vertritt dieses auf internationaler Ebene bei Fußballspielen. Die Mannschaft war bisher dreimal Nord- und Zentralamerikameister (1963, 1969 und 1989).

GeschichteBearbeiten

Folgt

Aktueller KaderBearbeiten

Dies ist der 23er-Kader für die Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien.

TorBearbeiten

AbwehrBearbeiten

MittelfeldBearbeiten

AngriffBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.