FANDOM


Belgische Nationalmannschaft
URBSFA Wappen
Spitzname(n) Rode Duivels, Diables Rouges, Rote Teufel
Verband Königlich belgischer Fußballbund
Konförderation UEFA
Trainer Marc Wilmots
Co-Trainer Vital Borkelmans
Kapitän Vincent Kompany
Vize-Kapitän Thomas Vermaelen
Rekordspieler Jan Ceulemans (96)
Rekordtorschütze Paul Van Himst, Bernard Voorhoof (je 30)
Heimatstadion König-Baudouin-Stadion
FIFA-Code BEL
FIFA-Rang 5. (1407 Punkte)
Höchster FIFA-Rang 5.
Niedrigster FIFA-Rang 71.
Elo-Rang 10.
Höchster Elo-Rang 2.
Niedrigster Elo-Rang 74.
Erstes Länderspiel 15px Belgien 3:3 Frankreich Flagge Frankreichs
(Brüssel, Belgien; 1. Mai 1904)
Höchster Sieg 15px Belgien 9:0 Sambia 15px
(Brüssel, Belgien; 4. Juni 1994)
15px Belgien 10:1 San Marino 15px
(Brüssel, Belgien; 28. Februar 2001)
Höchste Niederlage Flagge Englands England 6:1 Belgien 15px
(London, England; 17. April 1909)
Flagge Spaniens Spanien 5:0 Belgien 15px
(A Coruña, Spanien; 5. September 2009)
WM-Auftritte 12 (Erster: 1930)
Bestes Ergebnis Vierter (1986)
EM-Auftritte 4 (Erster: 1972)
Bestes Ergebnis Zweiter (1980)

Die belgische Fußballnationalmannschaft, auch Rote Teufel genannt, ist das Auswahlteam, das Belgien auf internationaler Ebene bei Fußballspielen repräsentiert.

GeschichteBearbeiten

Aktueller KaderBearbeiten

Dies ist der 23er-Kader für die Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien.

TorBearbeiten

AbwehrBearbeiten

MittelfeldBearbeiten

AngriffBearbeiten