FANDOM


Algerische Nationalmannschaft
Fed algerien
Spitzname(n) Les Fennecs (Die Wüstenfüchse)
Verband Fédération Algérienne de Football
Konförderation CAF
Trainer Christian Gourcuff, seit Juli 2014
Kapitän Madjid Bougherra
Vize-Kapitän Rafik Halliche
Rekordspieler Lakhdar Belloumi (147)
Rekordtorschütze Abdelhafid Tasfaout (35)
Heimatstadion Stade Mustapha Tchaker
FIFA-Code ALG
FIFA-Rang 24. (880 Punkte)
Höchster FIFA-Rang 19.
Niedrigster FIFA-Rang 103.
Elo-Rang 40.
Höchster Elo-Rang 16.
Niedrigster Elo-Rang 105.
Erstes Länderspiel 15px Tunesien 1:2 Algerien 15px
(Tunesien; 1. Juni 1957)
Höchster Sieg 15px Algerien 16:0 Südjemen 15px
(Libyen; 17. August 1973)
Höchste Niederlage 15px DDR 5:0 Algerien 15px
(Cottbus, DDR; 21. April 1976)
WM-Auftritte 4 (Erster: 1982)
Bestes Ergebnis Achtelfinale (2014)
Afrika-Cup-Auftritte 14 (Erster: 1968)
Bestes Ergebnis Afrikameister (1990)

Die algerische Fußballnationalmannschaft, auch Les Fennecs genannt, ist das Auswahlteam, das den algerischen Fußballverband auf internationaler Ebene vertritt. Sie war bisher einmal Afrikameister (1990).

GeschichteBearbeiten

Folgt

Aktueller KaderBearbeiten

Dies ist der 23er-Kader für die Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien.

TorBearbeiten

AbwehrBearbeiten

MittelfeldBearbeiten

AngriffBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.